Welches Haushaltsgerät verbraucht die meiste Energie?

Um richtig Energie sparen zu können muss man wissen, wo man überhaupt anfangen soll...

In einem Haus verbrauchen die Haushaltsgeräte den meisten Strom, dennoch kommt es auf das Konsumverhalten an. Es reguliert den Stromverbrauch.

Die größten Stromfresser im Haus sind Warmwasser und Elektroherd.ABER nur wenn sie in Betrieb sind.

Ganz anders sieht es mit Geräten wie dem Fernseher oder der Stereoanlage aus.

Lässt man solche Geräte ständig im Stand-By-Modus, so werden sie ganz schnell zu einem großen Problem. Diese Verbraucher sind nämlich ständig in Betrieb und verbrauchen somit rund um die Uhr teuren Strom, nicht etwa wie der Elektroherd der während des kochens viel Strom, danach aber überhaupt Keinen mehr verbraucht.

Wir empfehlen ihnen daher ihre Geräte GANZ auszuschalten anstatt sie im Stand-By-Modus zu lassen. Hierfür empfiehlt es sich mehrere Geräte an eine Mehrfachsteckerleiste anzuschließen, da man mit einem einzigen Schalter sehr viele Geräte ausschalten kann.