Windenergie

Bei der Windenergie handelt es sich um die kinetische Energie der bewegten Luftmassen der Atmosphäre. Diese wird kurzfristig durch die Einwirkung der Sonne nachgeliefert und zählt somit zu den erneuerbaren Energien. Die Nutzung der Windenergie durch Windmühlen – in der heutigen Zeit zur Stromerzeugung mit Windkraftanlagen – ist eine seit dem Altertum bekannte Möglichkeit, um Energie aus der Umwelt für technische Zwecke nutzbar zu machen.