Versorgungstechnik

Alle technischen Maßnahmen, die in Gebäuden und Räumen, aber auch Betriebsstätten und Einrichtungen, die nicht dem Begriff Gebäude unterliegen, der energetischen Versorgung, d.h. beispielsweise (Beheizung und Beleuchtung) sowie der stofflichen Versorgung (Luft, Wasser) und der Entsorgung aller Abfallprodukte (Abwasser, Müll) dienen, fallen unter den Begriff Versorgungstechnik. Teilgebiete der Versorgungstechnik sind die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) bzw die Gebäudetechnik, deren Teilgebiet wiederum die Haustechnik ist.