Tiefbau

Tiefbau bezeichnet ein Fachgebiet des Bauwesens, das sich mit der Planung und Errichtung von Bauwerken beschäftigt, die an oder unter der Erdoberfläche bzw. unter der Ebene von Verkehrswegen liegen. Der Bau von Brücken stellt dabei eine gewisse Ausnahme dar, die zwar als Teil von Verkehrswegen ebenfalls zum Tiefbau zählen, aber über der Erdoberfläche liegen, jedoch unter dem Niveau des darüber geführten Verkehrswegs. Der Begriff „Tiefbau“ dient insbesondere als Abgrenzung zum Gebiet des Hochbaus.

Die Planer des Tiefbaus sind hauptsächlich Bauingenieure. Bei speziellen gestalterischen Aufgaben werden auch Architekten hinzugezogen. Ausführende Bauunternehmen können spezielle Tiefbaufirmen aber auch Unternehmen, die sowohl Gewerke im Hoch- als auch im Tiefbau ausführen, sein.