Solartechnik

Die Nutzbarmachung der solaren Einstrahlung der Sonne mittels technischer Hilfsmittel und Einrichtungen wird Solartechnik genannt.

Mit Hilfe der Sonnenstrahlung kann Wärme / Hitze / Prozesswärme oder auch elektrische Energie erzeugt werden. Die Primärenergiequelle "Sonne" steht hierbei  kostenlos zur Verfügung. Kosten entstehen ausschließlich für die Installation und den Unterhalt der Anlage. Durch dem anhaltenden technischen Fortschritt wird die Solartechnik heutzutage sowohl in ihren Eigenschaften, als auch kostenseitig immer effektiver, so dass sie in immer mehr Bereichen zum Einsatz kommt und mit den zuvor genutzten Technologien konkurrieren kann. Dabei profitiert sie auch von steigenden Kosten bei nicht regenerativen Energieträgern.

Da das Energieangebot der Sonne von der Tages- und Jahreszeit abhängt, ist die Speicherung der Energie ein unverzichtbarer Bestandteil der Solartechnik.