Gas

Einer der drei klassischen Aggregatzustände neben fest und flüssig ist gasförmig. Eine Materie ist dann ein Gas, wenn ihre Teilchen sich in einem großen Abstand voneinander frei bewegen und den vorhandenen Raum gleichmäßig ausfüllen. Im Vergleich zum Festkörper oder zur Flüssigkeit nimmt die gleiche Menge als Gas unter Normalbedingungen den rund tausend- bis zweitausendfachen Raum ein. Gase zählen wie Flüssigkeiten zu den Fluiden.