Bruchstein

Bruchsteine werden in Steinbrüchen durch Abbruch größerer Felsen abgebaut oder entehen auf natürliche Weise z.B. durch Verwitterung dieser als Schutt. Je nach Größe werden sie auch als Bruchsand, Schotter oder Splitt bezeichnet. Sie sind an ihrer unregelmäßigen Form, den unbearbeiteten Flächen sowie den scharfen Kanten erkennbar.

Bruchsteine werden entweder direkt als Baumaterial eingesetzt oder erst zu Mauersteinen weiterverarbeitet.