Baugrube

Die Baugrube dient dazu einen Gründungskörper für ein Bauwerk zu erstellen. Sie umfasst außerdem die zur Errichtung des Baukörpers notwendigen Arbeitsräume und den Platzbedarf für die Baugrubensicherung. Außerdem gehören die Baugrubensohle und die Baugrubenumschließung dazu. Wobei bei letzterer zwischen einer Böschung und einem Baugrubenverbau unterschieden wird.

Die Wasserverhältnisse sind entscheidend für die Ausbildung einer Baugrube. Das anstehende Grundwasser beeinflusst in hohem Maße  die Ausbildung der Baugrubensohle, die Art der Baugrubenumschließung und die Wasserhaltung und Drainage.